Die Frisurentrends 2015 (inkl. Make Up & Fashion)

Kurz vor der New York Fashion Week werde ich natürlich oft gefragt „ was ist IN, was sind die Trends für die kommende Saison?“ Nun gut, hier sind Sie:

Die Frisurentrends von Jetzt bis Sommer 2015 sind: der Kurze Pixie mit langem Pony, der Long-Bob und die gestufte lange Strandwelle. Aber alles der Reihe nach…

Kurzhaar Trend 2015: Der Pixie ist ein Kurzhaarschnitt, mit längerem Oberkopf und fransigem und schrägem Pony. Der etwas „punkige“ Sidecut der vergangenen Saison

zeigt sich mit dem Pixie also nun von seiner sinnlicheren Seite

 

Frisurentrends 2015 für halblanges Haar: Aktuell ist der von Heidi Klum getragene „Long-Bob“, auch „Lob“ genannt, eine über-schulterlange Variante bis zum Schlüsselbein, sehr beliebt.

 

Langhaartrend 2015: Weiche Wellen und ein gestufter Vorderkopf geben langem Haar einen grossartig sinnlichen Look. Ohne an Länge zu verlieren bringt ein gestufter Vorderkopf mehr Leben und Spannung in langes Haar. Grades Haar wünscht sich jetzt eine „Strandwelle“ um der Stufung noch mehr Bewegung zu verleihen. Die Sanften Wellen halten denn auch auch einige Wochen und verleihen mit einfachen Styling-Tricks ein „frisch-aus-den-Ferien-Gefühl“!

 

Make Up Trends 2015: Rote Lippen sind nach wie vor der dramatische Makeup Trend. Kombiniert mit subtilem Augen-Makeup. Wer‘s lieber etwas dezenter mag, nimmt statt rot einen braun, violett oder rosa Lippenstift zur Hand. Eher neu ist dagegen der Colorliner Trend – auffällig pastellfarbige Eyeliner von hellblau, bronze, gelb und weiss. Der Rest des Make Ups natürlich halten um den Augen den grossen Auftritt zu lassen. Ein toller Look für jeden Tag.

 

Fashion-Trends 2015 aus New York: Der Sommer 2015 wird wieder Bunt! Zumindest was die Mode angeht. Farbige Prints sind nicht nur angesagt, sie sind auch sowas, wie die Sommer-Feeling-Versicherung für die nächste – hoffentlich – warme Jahreszeit! Wer‘s nicht mit Farbe sagt, sagts mit Schwarz-weiss Looks: Wilde Muster kombiniert mit uni-Teilen „schreit“ auch ohne Farbe laut „Hallo Sommer!“


Artikel auch erschienen im Wädenswiler Anzeiger | Photo by Dollarphotoclub

Kommentare für diesen Post sind geschlossen.