Schuppen, fettiges Haar und Haarausfall sind alles unangenehme Haarprobleme. Wenn auch nicht lebensbedrohlich, diese Kopfhautprobleme sind trotzdem bedrohlich für das Wohlbefinden und das Selbstvertrauen. Manches lässt sich mit Symptombehandlung in Form einer Lotion oder eines geeigneten Shampoos ja noch bewältigen – wenn es aber nicht mehr reicht und das Problem partout nicht bessern will ist es Zeit der Sache auf den Grund zu gehen.

Sie brauchen dafür aber nicht gleich zum Dermatologen zu gehen. Vorallem bei Haarausfall empfiehlt sich auf jeden Fall zuerst der Besuch eines Haarwuchs-Spezialisten. Sollte tatsächlich eine ärztliche Behandlung nötig sein – etwa bei entzündeter Haarwurzeln – wird dieser Sie weiterempfehlen.

 

Der Haarwuchs-Spezialist analysiert Ihre Kopfhaut mit Hilfe einer speziellen Kopfhautkamera mit 200-facher Vergrösserung und kann so deutlich erkennen, was der Grund für Ihren nicht zufriedenstellenden Haar-Zustand ist. Gerade bei Haarausfall, Schuppen und stark öliger Kopfhaut eine wichtige Grundlage für den Erfolg.

 

Beinahe jede 2. Person leidet unter Haarverlust. Die Betrachtung mit Hilfe einer speziellen Mikroskopkamera kann helfen, die Situation zu verstehen um ein natürliches Haarpflegekonzept  – welches auf Sie abgestimmt ist – zu finden. Unsere Erfahrung zeigt, dass bereits nach rund 14 Tagen der Haarausfall deutlich reduziert oder gestoppt ist. Nach rund 2 Monaten können erste Haarwuchs-Erfolge erkannt, und so bis zum vollen Haarwuchs ausgebaut, werden.

Kopfhaut Analyse mit Photo-Mikroskop: 97.-
Termin Vereinbaren – Telefon: 044 780 05 75
Oder nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular


Artikel erschienen im Wädenswiler Anzeiger 

Perücken Vergütung durch die IV

IV Formular für Perücken Vergütung

Bei einem Medizinischen Auslöser des Haarausfalls (z.B. Chemotherapie, Medikamente, Alopecia Areata) übernimmt die IV für gewöhnlich Fr. 1500.- pro Jahr an Unterstützungsleistungen. Für die Abrechnung der Perücke mit der IV gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sie bezahlen Ihre Perücke (und Zubehör) bei uns im Salon
  2. Sie füllen das IV-Formular für Ergänzungsleistungen aus. Wir haben Ihnen hier einen direkten Download vorbereitet: Das PDF-Formular können Sie gleich am PC ausfüllen und dann speichern und ausdrucken. Formular downloaden (PDF, 2MB)
  3. Legen Sie dem Formular eine Kopie Ihrer Identitätskarte (oder des Ausländerausweises) bei und senden Sie
  4. Das Formular, die Ausweiskopie und die Kauf-Quittung von uns an die IV Stelle Ihres Kantons:

Mehr lesen